WAL

WAL
 Wohnen-Arbeiten-Lernen

Wohnen-Arbeiten-Lernen ist integraler Bestandteil der Jugendhilfeversorgung des Landkreises Aurich und darüber hinaus.

Es findet eine enge Vernetzung mit den Angeboten der KVHS statt, insbesondere mit den Angeboten der Jugendberufshilfe, den Kindertagesstätten und der Sozialpädagogischen Familienhilfe.

WAL ist zwei Bereiche eingeteilt:

Jugendwohnen

  • 8 Singlewohnungen
  • 8 Zimmer in verschieden Wohngemeinschaften
  • 2 Inobhutnahme-Zimmer

Mutter-Kind

  • 5 Plätze

 

WAL befindet sich in zentraler Lage in der Stadt Norden inmitten eines Wohngebietes. Auf dem großzügigen Gelände von insgesamt 10.000m² befinden sich vier Gebäude, in denen unterschiedliche Wohnformen zur Verselbständigung der Jugendlichen angeboten werden.

Im Bereich „Jugendwohngemeinschaften“ stehen zwei Dreier- und eine Zweier-Wohngemeinschaft zur Verfügung.

Im Bereich „Singlewohnen“ bieten wir acht Einzelappartements an.

Für junge Mütter/Väter mit ihren Kindern stehen vier Mutter-Kind-Appartements und ein Doppelzimmer in einer Dreier-Wohngemeinschaft zur Verfügung.

Auf dem Gelände können alle Bewohner außerdem zwei große Gemeinschaftsräume nutzen.