Kita Mittendrin

Kita Mittendrin

Wir sind die Kindertagesstätte “Mittendrin” und befinden uns, mitten in Norden in unmittelbarer Nähe des Marktplatzes,  in den Räumlichkeiten der Kreisvolkshochschule bzw. des Mehrgenerationenhauses Norden in der Uffenstr. 1.

Über uns

Als die Kreisvolkshochschule Norden 1992 mit dem Landkreis Aurich als Träger das Qualifizierungsprojekt für alleinerziehende Sozialhilfeempfängerinnen (Frauenprojekt) im Rahmen der Beschäftigungs­förderung zur Integration in den Arbeitsmarkt ins Leben rief, ergab sich die Notwendigkeit eines Ganztags-Kinderbetreuungsangebotes. Daraus erwuchs über die Jahre eine Kinderbetreuung, die sich den Veränderungen des Arbeitsmarktes anpasste. 

Der Name des Projektes änderte sich einige Male, und die Einrichtung durchlebte unterschiedliche Formen und Ausmaße des Betreuungsangebotes (Änderungen der Öffnungszeiten; Kinderzahlen…), aber der Grundsatz, Menschen durch eine gesicherte pädagogische und qualifizierte Ganztags­betreuung ihrer Kinder die Wiedereingliederung ins Berufsleben zu ermöglichen, ist geblieben.

Seit nun mehr als 20 Jahren ist die Kindertagesstätte “Mittendrin” ein fester Bestandteil der KVHS Norden.

Die Kindertagesstätte “Mittendrin” der KVHS Norden ist heute eine  Einrich­tung, die sich in besonderem Maße auf die Bedürfnisse:

  • alleinerziehender Mütter und Väter
  • berufstätiger Eltern
  • Patchwork-Familien und
  • Regenbogen-Familien

eingestellt hat. 

Die pädagogischen Leitziele und Schwerpunkte der Kita ergeben sich aus der Lebenssituation und den Bedürfnissen der Kinder und ihrer Familien und  der Tatsache, dass der Träger ein in der Region vernetzter Bildungsanbieter ist.